unbekannter Gast
vom 09.11.2017, aktuelle Version,

Bahnhof Kleinreifling

Bahnhof Kleinreifling
Bahnhofsgelände mit drei Bahnsteigen
Bahnhofsgelände mit drei Bahnsteigen
Daten
Betriebsstellenart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 3
Abkürzung Kg
IBNR 8100156
Eröffnung 1865
Lage
Stadt/Gemeinde Weyer
Bundesland Oberösterreich
Staat Österreich
Koordinaten 47° 49′ 26,6″ N, 14° 38′ 31,6″ O
Höhe (SO) 388 m ü. A.
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Österreich
i16

Der Bahnhof Kleinreifling liegt im Ort Kleinreifling im Gemeindegebiet von Weyer (Oberösterreich).

Lage

Der Bahnhof liegt an der Rudolfsbahn und hat drei Bahnsteige: Den Hausbahnsteig 1 und die Bahnsteige 2/3, die durch einen Mittelbahnsteig getrennt sind. Weil aber der Bahnsteig 1 doppelt so lang wie die beiden anderen ist, wird er in Bahnsteig 1A und 1B unterteilt. Insgesamt können hier also bis zu vier Personenzüge gleichzeitig halten.

Güterverkehr

Der Bahnhof verfügt über weitere drei Durchfahrtsgleise, die für Halte von Güterzügen gedacht sind. Planmäßig verkehren auf dieser Strecke aber nur die Erzzüge der voestalpine zwischen Eisenerz und Linz. Bei Ausfall anderer Alpenstrecken können Güterzüge hier umgeleitet werden.

Personenverkehr

Im Personenverkehr fahren hier täglich planmäßige Züge Richtung Amstetten, St. Valentin und Weißenbach-St. Gallen. Zweimal pro Woche (an Samstagen und Sonntagen) verkehrt ein Zugpaar vom Bahnhof Amstetten zum Bahnhof Selzthal und wieder zurück.

Verzweigung

Nordöstlich des Bahnhofes, in der Station Kastenreith, zweigt sich die Linie nach Amstetten von der Linie nach St. Valentin ab.

  Commons: Bahnhof Kleinreifling  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien