Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 10.08.2018, aktuelle Version,

Bahnhof Salzburg Taxham Europark

Salzburg Taxham Europark
Der Bahnhof
Daten
Lage im Netz Zwischenbahnhof
Bahnsteiggleise 3
Eröffnung 17. Juni 2006
Lage
Stadt/Gemeinde Salzburg
Bundesland Salzburg
Staat Österreich
Koordinaten 47° 48′ 58″ N, 13° 0′ 39″ O
Höhe (SO) 426 m
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Österreich
i16i18

Der Bahnhof Salzburg Taxham Europark ist eine Haltestelle im Salzburger Stadtteil Taxham. Er liegt direkt neben dem Einkaufszentrum Europark in der Peter-Pfenninger-Straße.

Geschichte

Für den Betrieb der S-Bahn Salzburg wurde der Streckenabschnitt Freilassing–Salzburg ab den 2000er Jahren ausgebaut und mit einem dritten Gleis ausgestattet. Im Zuge der Ausbaumaßnahmen entstanden in Salzburg vier neue S-Bahn-Stationen, von denen der Bahnhof Salzburg Taxham Europark als erste am 17. Juni 2006 eröffnet wurde.[1]

Mit dem Fahrplanwechsel 2016/2017 wurde der Bahnhof an eine dritte O-Bus Linie angebunden.

Aufbau

Der Bahnhof ist mit drei Bahnsteiggleisen an einem Seiten- und einem Mittelbahnsteig ausgestattet, nördlich davon befindet sich ein weiteres bahnsteigloses Durchgangsgleis.[2]

Verkehr

Er wird von den O-Bus-Linien 1, 9 und 12 sowie den Buslinien 28 und 34 angefahren.[3]

Die S-Bahn Salzburg bedient diesen Bahnhof mit den Linien S2 (Straßwalchen – SalzburgFreilassing) und S3 (Golling-Abtenau – Schwarzach St. Veit – Salzburg – Freilassing – Bad Reichenhall), beide Linien verkehren im Halbstundentakt. Teilweise wird er zusätzlich von Regionalzügen angefahren, welche von Salzburg Hbf nach Deutschland verkehren. Außerdem wird er auch stündlich von REX-Zügen der ÖBB abwechselnd Richtung Braunau am Inn und Linz Hauptbahnhof bedient.

Die Deutsche Bahn fährt den Bahnhof im Zwei-Stunden-Takt mit einer Regionalbahn-Linie der Südostbayernbahn nach Landshut über Mühldorf (Oberbay) an.[4] Mit dem Fahrplanwechsel 2018/19 wird diese Verbindung Stündlich von 5:00 bis 23:00 Uhr bedient.[5]

Die Station wird an Spieltagen in der Red Bull Arena zusätzlich von Sonderzügen angefahren. Die Haltestelle ist ein wichtiger Teil des Stadion-Verkehrskonzepts, da das Stadion sich nur 10 Gehminuten entfernt befindet.[6]

Bis 2013 wurde der Bahnhof zusätzlich stündlich von Zügen der Westbahn zwischen Freilassing und Wien Westbahnhof bedient.[7]

Nahverkehrszüge im Fahrplanjahr 2018
Zuggattung/
Linie
Streckenverlauf Taktfrequenz
REX Braunau – Mattighofen – Friedburg Straßwalchen West – Salzburg Hbf Salzburg Taxham Europark Freilassing Stundentakt
RB Landshut – Vilsbiburg Neumarkt St-Veit – Mühldorf – Garching – Freilassing Salzburg Taxham Europark Salzburg Hbf 6 Zugpaare am Tag
S2/R/REX (Linz Wels –) Straßwalchen – Seekirchen Salzburg Hbf – Salzburg Taxham Europark Freilassing (weiter als S4 – Berchtesgaden) Stundentakt
S3 (Bad Reichenhall – Piding –) Freilassing Salzburg Taxham Europark Salzburg Hbf – Hallein – Golling-Abtenau (– Schwarzach St. Veit – Saalfelden) Stundentakt

(Mo–Sa: Halbstundentakt)

S4 Berchtesgaden – Bad Reichenhall – Piding – Freilassing – Salzburg Taxham Europark – Salzburg Hbf Einzelne Züge
  Commons: Bahnhof Salzburg Taxham Europark  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Eröffnung S-Bahn Abschnitt Salzburg - Berchtesgaden auf bahnbilder.warumdenn.net, vom 16. Juni 2006, abgerufen am 3. Januar 2017.
  2. rurseekatze, Alexander Matheisen: OpenRailwayMap. In: www.openrailwaymap.org. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  3. Fahrplan - Obus - Verkehr - Salzburg AG für Energie, Verkehr & Telekommunikation. In: Salzburg AG für Energie, Verkehr & Telekommunikation. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  4. Deutsche Bahn AG, Unternehmensbereich Personenverkehr, Marketing eCommerce: Streckennetz der Südostbayernbahn. In: www.suedostbayernbahn.de. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  5. Deutsche Bahn AG, Unternehmensbereich Personenverkehr, Marketing eCommerce: Stündlich von Mühldorf nach Salzburg. Abgerufen am 10. August 2018.
  6. FC Red Bull Salzburg - Anfahrt. In: redbulls. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  7. Salzburger Nachrichten: Westbahn: Aus für Haltestellen Taxham und Freilassing. (sn.at [abgerufen am 15. Juni 2018]).