unbekannter Gast
vom 20.11.2016, aktuelle Version,

Christine Bauer-Jelinek

Christine Bauer-Jelinek (* 23. Februar 1952 in Wien) ist eine österreichische Sachbuchautorin.

Christine Bauer-Jelinek studierte Pädagogik und Psychologie und war in den 1970er-Jahren als Lehrerin und psychologische Beraterin tätig. Seit 1987 ist sie als Wirtschaftscoach selbständig. Sie leitete 10 Jahre das von ihr gegründete private Institut für Macht-Kompetenz in Wien.[1] In ihren Büchern beschäftigt sich Bauer-Jelinek mit dem Begriff Macht, stark angelehnt an die Definition von Max Weber als „das Vermögen, einen Willen gegen einen Widerstand durchzusetzen.“ Sie ist Präsidiumsmitglied des Club of Vienna.

Publikationen

Einzelnachweise

  1. Sind Frauen nicht die besseren Menschen? Interview mit Melanie Amann in: faz.net, abgerufen am 8. Mai 2016
  2. Jahresbestseller und 2. Platz Buchliebling 2008 für Geschichte, Politik, Wirtschaft.
  3. Wirtschaft im Krieg. Die Wiener Autorin Christine Bauer-Jelinek über Krieger, Soldaten und Rebellen in der Wirtschaft. Die Welt, 3. Mai 2003