Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.06.2020, aktuelle Version,

Christoph Stark (Politiker)

Christoph Stark (* 1. April 1967 in Gleisdorf, Steiermark) ist ein österreichischer Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und seit 2017 Abgeordneter zum Nationalrat.

Leben

Christoph Stark, geboren und aufgewachsen in Gleisdorf, inskribierte nach der Matura an der Technischen Universität Graz, an welcher er zunächst Toningenieurwesen studierte. Er wechselte jedoch an die Karl-Franzens-Universität um dort Rechtswissenschaften zu studieren. Da er Vater wurde, beendete er das Studium nicht. Im Jahr 1987 wurde er Angestellter an der Bezirkshauptmannschaft für den Bezirk Weiz.

Im März 2000 kandidierte Stark für das Amt des Bürgermeisters von Gleisdorf, und wurde überraschend gewählt. Am 18. April desselben Jahres erfolgte seine Angelobung. Seit diesem Zeitpunkt leitet er die politischen Geschicke der knapp 11.000 Einwohner zählenden Stadtgemeinde.

Im Jahr 2017 kandidierte Stark bei der Nationalratswahl und schaffte mit rund 10.600 Vorzugsstimmen den Einzug ins Parlament.

Christoph Stark ist verheiratet. Aus seiner früheren Ehe hat er zwei erwachsene Töchter.