Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.02.2020, aktuelle Version,

Deutsche Schule Toronto

Deutsche Schule Toronto
Schulform Grundschule, Gymnasium
Gründung 2000
Adresse

980 Dufferin Street

Ort Toronto ON M6H 4B4
Provinz Ontario
Staat Kanada
Koordinaten 43° 39′ 32″ N, 79° 26′ 8″ W
Träger Deutsche Schule Toronto
Schüler etwa 50
Leitung Mark Benkelmann
Website www.gistonline.ca

Die Deutsche Schule Toronto (DST) ist die einzige deutschsprachige Ganztagsschule im Großraum Toronto. Sie ist offiziell als deutsche Auslandsschule durch die "Zentralstelle für das Auslandsschulwesen" der Bundesrepublik Deutschland anerkannt. Als 'Begegnungsschule' ermöglicht sie ihren Schülern den reibungslosen Übergang sowohl in das deutsche als auch das kanadische Schulsystem.

Entstehung

Die Schule besteht seit dem Jahr 2000. Den Anfang bildeten eine Kindergartengruppe und eine erste Klasse, auf deren Basis in jedem Jahr eine weitere Klasse eingerichtet wurde. Seit dem Schuljahr 2007/2008 beherbergt die Schule zwei Kindergartengruppen und die Klassen 1 bis 8. In Zukunft soll das Angebot um die Klassen 9 bis 12 erweitert werden, um die Schüler mit einem international anerkannten Abschluss nach der 12. Klasse entlassen zu können, der sie befähigt, an allen Universitäten weltweit zu studieren.

Trägerschaft

Träger der Schule ist die Deutsche Schule Toronto, eine in Ontario eingetragene, gemeinnützige Körperschaft. Personell und finanziell wird die Deutsche Schule Toronto, wie die über 130 anderen deutschen Auslandsschulen auch, vom Bundesverwaltungsamt betreut. Im Rahmen dieser Unterstützung stellt die Bundesrepublik derzeit zwei Vollzeit-Lehrkräfte sowie den Schulleiter zur Verfügung.

Unterricht

Unterrichtet werden die Grundschüler nach dem Lehrplan Thüringens in Anlehnung an das Ontario Curriculum. In den weiterführenden Klassen ab Stufe 5 basiert der Unterricht auf dem Lehrplan für thüringische Gymnasien. Das Programm wird darüber hinaus mit vielen kanadischen Themenbereichen bereichert. Weiterhin werden Förderprogramme für nicht englisch sprechende Schüler angeboten, um den Einstieg in die fremde Sprache zu erleichtern. Ab der 4. Klasse wird zudem Französisch unterrichtet.