Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.07.2017, aktuelle Version,

Die Unabhängigen (Österreich)

Die Unabhängigen – Liste Lugner (DU) war eine politische Partei Österreichs. Sie wurde von dem Wiener Baumeister Richard Lugner anlässlich seiner Kandidatur bei der Bundespräsidentschaftswahl 1998 gegründet, bei der Lugner 9,9 % der Stimmen erhielt.[1] Ein Jahr später versuchte er, mit DU bei der Nationalratswahl 1999 auf Bundesebene ins Parlament einzuziehen.

Diese Partei forderte unter anderem:[2]

  • einen „Kurswechsel“
  • Abschaffung des Bundesheeres
  • Reduktion der Lohnnebenkosten
  • direkte Lohnsubvention und Training on the job statt Schulungen bei WIFI und BFI
  • Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen

Die Partei errang 1,02 % der Stimmen.[3] Danach trat sie nicht mehr in Erscheinung.

Einzelnachweise

  1. Der Standard 8. Oktober 2012 http://derstandard.at/1348285326517/Politik-und-Komik-Zum-80er-von-Richard-Lugner
  2. http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_19990730_OTS0101/die-unabhaengigen-liste-lugnerpolitik
  3. http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.l/l953333.htm