Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.01.2018, aktuelle Version,

Josef Kaspar

Josef Kaspar (* 13. März 1902 in Wien; † 28. April 1978 in St. Pölten) war ein österreichischer Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).

Ausbildung und Beruf

Nach dem Besuch der Volks- und Bürgerschule besuchte er eine Fachschule und Staatsgewerbeschule und erlernte den Beruf des Maurers und Bautechnikers. Später wurde er Landessekretär des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (ÖAAB) Niederösterreich.

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt St. Pölten
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der ÖVP Niederösterreich

Politische Mandate

  • 18. Mai 1961 bis 19. Oktober 1969: Mitglied des Bundesrates (IX., X. und XI. Gesetzgebungsperiode), ÖVP

Sonstiges

Im Jahr 1938 musste Josef Kaspar eine politische Freiheitsstrafe verbüßen und war in Polizeihaft.