unbekannter Gast
vom 03.08.2018, aktuelle Version,

Joseph Aigner (Orgelbauer)

Orgel von Josef Aigner in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Schlanders

Josef Aigner (* 15. März 1809 in Gasteig; † 2. Jänner 1887 in Marling) war ein Tiroler Orgelbauer.

Leben

Seine ersten Orgeln baute Aigner 1837 in Navis und Reith bei Seefeld. Seit 1841 wohnte er in Schwaz. Er baute und restaurierte zahlreiche Orgeln in Tirol (und dem heutigen Südtirol). Viele von diesen stehen unter Denkmalschutz.

Orgelwerke

Literatur

  • Alfred Reichling: Tiroler Orgelbauer der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In: Veröffentlichungen des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum 78/1998, Innsbruck 1998, S. 242 ff (PDF; 2,8 MB)
  Commons: Josef Aigner  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Orgel in St. Michael, Absam
  2. Orgel der Abtei Marienberg
  3. Orgel der Abtei St. Georgenberg