Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 19.03.2020, aktuelle Version,

Köfels (Gemeinde Umhausen)

Köfels (Dorf)
Ortschaft
Köfels (Gemeinde Umhausen) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Imst (IM), Tirol
Pol. Gemeinde Umhausen
Koordinaten 47° 7′ 13″ N, 10° 55′ 1″ Of1
Höhe 1380 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 43 (1. Jän. 2019)
Postleitzahl 6441f1
Vorwahl +43/5255f1
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 16461
Zählsprengel/ -bezirk Tumpen-Niederthai (70223 001)

Ortsansicht von Köfels, gesehen von Niederthai
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; TIRIS
f0
43

Köfels ist eine Ortschaft der Gemeinde Umhausen im Bezirk Imst in Tirol mit 43 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019[1]).

Köfels liegt auf rund 1380 m ü. A. auf einem Hochplateau in den Ötztaler Alpen, das beim Köfelser Bergsturz vor rund 9.000 Jahren entstand. Diesem Ereignis verdankt Köfels auch die Benennung des Köfelsit nach der Ortschaft.

1774 wurde in Köfels die Expositurkirche Köfels errichtet und 1911 restauriert. Von der Erteilung der Wassernutzungsrechte im Jahr 1908 bis in den Zweiten Weltkrieg wurde in Köfels eine Mühle und später ein Sägewerk mit Wasserkraft betrieben. Von dem Bau zeugt heute nur noch das restaurierte und denkmalgeschützte Wasserrad.[2]

Ansichten

Commons: Köfels (Umhausen)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2019 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2019), (CSV)
  2. Wasserrad Köfels, Website der Gemeinde Umhausen, eingesehen am 19. Juni 2016