unbekannter Gast
vom 02.04.2018, aktuelle Version,

Lassaad Chabbi

Lassaad Chabbi
Lassaad Chabbi (2017)
Personalia
Geburtstag 23. August 1961
Geburtsort Tunis, Tunesien
Stationen als Trainer
Jahre Station
SC Austria Lustenau II
2001–2003 SC Austria Lustenau (Co-Trainer)
2003–2004 CO Transports (Co-Trainer)
2006–2007 FC Rätia Bludenz
2007–2014 AKA Vorarlberg
2014 al-Jaish (Co-Trainer)
2015–2017 SC Austria Lustenau
2017–2018 SV Ried

Lassaad Chabbi (* 23. August 1961 in Tunis) ist ein österreichischer Fußballtrainer tunesischer Herkunft.

Karriere

Chabbi begann seine Trainerkarriere bei den Amateuren des SC Austria Lustenau. 2001 wurde er Co-Trainer von Edi Stöhr bei den Profis. Mit dem Deutschen ging er 2003 nach Tunesien zum CO Transports und wurde gleichzeitig im tunesischen Verband tätig.[1] Danach trainierte er von 2006 bis 2007 den österreichischen Amateurklub FC Rätia Bludenz, wo er sich den Aufstieg in die Vorarlbergliga sicherte. 2007 wurde er Trainer in der AKA Vorarlberg. Nach sieben Jahren als Jugendtrainer wurde er im Jänner 2014 Co-Trainer des Tunesiers Nabil Maaloul beim katarischen Erstligisten al-Jaish. Nachdem Maaloul kuwaitischer Nationaltrainer geworden war, löste Chabbi seinen Vertrag im Katar auf.[2] Im März 2015 kehrte er als Cheftrainer zum SC Austria Lustenau zurück.[3]

Im März 2017 wurde er Trainer des Bundesligisten SV Ried, bei dem er einen bis Mai 2019 gültigen Vertrag erhielt.[4] Mit den Riedern musste er zu Saisonende aus der Bundesliga absteigen. Im April 2018 wurde Chabbi beurlaubt.[5][6]

Persönliches

Chabbis Söhne Seifedin (* 1993) und Nino (* 1995) sind Fußballspieler. Seifedin spielte bereits in der AKA Vorarlberg unter seinem Vater und wurde von 2015 bis zu seinem Wechsel in die Schweiz im Sommer 2016 bei Lustenau und von 2017 bis 2018 bei der SV Ried wieder von ihm betreut.

Einzelnachweise

  1. “Wüstensand statt Rheinvorland” vol.at, am 26. Juli 2003, abgerufen am 13. März 2016
  2. Lassaad Chabbi vor Wechsel nach Kuwait vorarlbergnachrichten.at, am 17. Februar 2015, abgerufen am 13. März 2016
  3. Austria Lustenau macht Spieler-Vater zum Trainer krone.at, am 15. März 2015, abgerufen am 13. März 2016
  4. Lassaad Chabbi neuer Cheftrainer der SV Guntamatic Ried svried.at, am 1. März 2017, abgerufen am 1. März 2017
  5. Cheftrainer Lassaad Chabbi beurlaubt svried.at, am 2. April 2018, abgerufen am 2. April 2018
  6. Oberösterreichische Nachrichten: SV Ried: Trainer Lassaad Chabbi beurlaubt. 2. April 2018 (nachrichten.at [abgerufen am 2. April 2018]).