Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.06.2019, aktuelle Version,

Liste der österreichischen Gesandten in Württemberg

Dies ist eine Liste der österreichischen Gesandten im Königreich Württemberg.[1]

Gesandte

1804: Aufnahme diplomatischer Beziehungen am 3. Juni

  • 1804–1805: Franz Alban von Schraut (1745–1825)
  • 1805–1806: vakant
  • 1806–1807: Karl Eduard von Hrubý (1778–1838)
  • 1807–1809: Heinrich von Crumpipen (1738–1811)
  • 1809–1810: vakant
  • 1810–1811: Heinrich von Crumpipen (1738–1811)
  • 1811–1812: Philipp von Neumann (1781–1851), Gt
  • 1812–1813: Franz Binder von Krieglstein (1774–1855)
  • 1814–1815: vakant
  • 1815–1818: Rudolf von Lützow
  • 1818–1820: Franz Joseph Ferdinand von Trauttmansdorff-Weinsberg (1788–1870)
  • 1820–1823: Georg von Thurn und Valsassina (1788–1866)
  • 1823–1825: vakant
  • 1825–1837: Heinrich Eduard von Schönburg-Hartenstein (1787–1872)
  • 1837–1844: Karl Ferdinand von Buol-Schauenstein (1797–1865)
Joseph von Ugarte (1804–1862)
  • 1844–1848: Joseph von Ugarte (1804–1862)
  • 1848–1866: Maximilian Josef von Handel (1809–1885)
  • 1866–1869: Boguslaw Chotek von Chotkow (1829–1896)
  • 1869–1872: Otto Wilhelm von Walterskirchen (1833–1912)
  • 1872–1879: Karl von Pfusterschmid-Hardtenstein (1826–1904)
  • 1879–1884: Nikolaus von Pottenburg (1822–1884)
  • 1884–1888: Nikolaus von Wrede (1837–1909)
  • 1888–1889: Gabriel von Herbert-Rathkeal (1832–1889)
  • 1889–1894: Alexander Okolicsányi von Okolicsna (1838–1905)
  • 1894–1896: Theodor von Zichy (1847–1927)
  • 1896–1897: Stephan Burián (1852–1922)
  • 1897–1899: Siegfried von Clary-Aldringen (1848–1929)
  • 1899–1907: Alfons Ludwig von Pereira-Arnstein (1845–1931)
  • 1907–1909: Ludwig von Callenberg (1866–1945)
  • 1909–1916: Thaddäus von Bolesta-Koziebrodzki (1860–1916)
  • 1916–1918: Albert Nemes von Hidvég und Oltszem (1866–1940)
  • 1918–1919: vakant

1919: Auflösung der Gesandtschaft am 28. Februar

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Tobias C. Bringmann: Handbuch der Diplomatie, 1815-1963: Auswärtige Missionschefs in Deutschland und Deutsche Missionschefs im Ausland von Metternich bis Adenauer. Walter de Gruyter, Berlin 2001, S. 298 f.