unbekannter Gast
vom 01.09.2016, aktuelle Version,

Liste der Pfarren im Dekanat Lanzenkirchen

Das Dekanat Lanzenkirchen ist ein Dekanat im Vikariat Unter dem Wienerwald der römisch-katholischen Erzdiözese Wien.

Pfarren mit Kirchengebäuden und Kapellen

Pfarre Ink. Seit Patrozinium Kirchengebäude und Kapellen Bild
Bad Erlach Reichersberg (CanReg) 1991 St. Antonius von Padua Pfarrkirche Bad Erlach
Katzelsdorf an der Leitha 1783 St. Radegundis Pfarrkirche hl. Radegundis
Dorfkirche hl. Laurenz, Kirche Hl. Maria von der immerwährenden Hilfe
Lanzenkirchen um 1050 St. Nikolaus Pfarrkirche hl. Nikolaus
Filialkirche Ofenbach, Teilgemeinde Föhrenau, Kapelle in Schleinz
Pitten Reichersberg (CanReg) vor 1050 St. Georg Pfarrkirche Pitten
Pfarrhofkirche Pitten, Kapelle in Sautern, Kapelle in Brunn, Kapelle Inzenhof, Kapelle in Leiding, Kapelle in Mater Salvatoris Alten- und Pflegeheim GmbH
Schwarzau am Steinfeld Kalasantiner (COP) um 1300 St. Johannes der Täufer Pfarrkirche Schwarzau am Steinfeld
Filialkirche Breitenau am Steinfeld, Filialkirche Guntrams
Seebenstein um 1300, neu 1784 St. Andreas Pfarrkirche Seebenstein
Kapelle in Schiltern, Schlosskapelle Seebenstein
Walpersbach Reichersberg (CanReg) 1784 Mariä Himmelfahrt Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
Filialkirche Klingfurth

Dekanat Lanzenkirchen

Es umfasst sieben Pfarren mit 12.000 Katholiken.

Diözesaner Entwicklungsprozess

Am 29. November 2015 wurden für alle Pfarren der Erzdiözese Wien Entwicklungsräume definiert. Die Pfarren sollen in den Entwicklungsräumen stärker zusammenarbeiten, Pfarrverbände oder Seelsorgeräume bilden. Am Ende des Prozesses sollen aus den Entwicklungsräumen neue Pfarren entstehen. Im Dekanat Lanzenkirchen wurden folgende Entwicklungsräume festgelegt:[1]

  • Bad Erlach, Pitten, Schwarzau am Steinfeld, Seebenstein und Walpersbach
    • Subeinheit 1: Bad Erlach, Pitten, Seebenstein und Walpersbach
    • Subeinheit 2: Schwarzau am Steinfeld
  • Katzelsdorf an der Leita und Lanzenkirchen

Die Pfarren Pitten und Seebenstein, vorher Dekanat Neunkirchen wurden am 1. September 2016 Teil des Dekanats Lanzenkirchen.

Die Pfarren Hochwolkersdorf und Schwarzenbach wurden am 1. September 2016 Teil des Dekanats Kirchschlag.

Dechanten
  • Gottfried Klima ist Dechant und Pfarrer von Bad Erlach

Einzelnachweise

  1. Diözesanblatt der Erzdiözese Wien Sondernummer November 2015