unbekannter Gast
vom 30.05.2018, aktuelle Version,

Liste der Pfarren im Dekanat Marchfeld

Das Dekanat Marchfeld ist ein Dekanat im Vikariat Unter dem Manhartsberg der römisch-katholischen Erzdiözese Wien.

Pfarren mit Kirchengebäuden und Kapellen

Pfarre Pfarrverband Seit Patrozinium Kirchengebäude und Kapellen
Breitensee 1784 Hll. Petrus und Paulus Pfarrkirche Breitensee
Breitstetten Leopoldsdorf im Marchfelde 1784 Hl. Anna Pfarrkirche Breitstetten
Eckartsau Orth an der Donau vor 1300 Hl. Leonhard Pfarrkirche Eckartsau
Filialkirche Kopfstetten, Filialkirche Pframa
Engelhartstetten Engelhartstetten um 1650 Hl. Markus Pfarrkirche Engelhartstetten
Franzensdorf 1784 Hl. Josef Pfarrkirche Franzensdorf
Filialkirche Rutzendorf
Groß-Enzersdorf um 1203 Maria Schutz Pfarrkirche Mariä Schutz
Filialkirche Mühlleiten
Haringsee Leopoldsdorf im Marchfelde 1689 Hl. Laurenz Pfarrkirche Haringsee
Filialkirche Straudorf, Filialkirche Fuchsenbigl, Hubertuskapelle Haringsee
Leopoldsdorf im Marchfelde Leopoldsdorf im Marchfelde 1734 Hl. Markus Pfarrkirche Leopoldsdorf im Marchfelde
Loimersdorf Engelhartstetten 1850 Hl. Maria Magdalena Pfarrkirche Loimersdorf
Marchegg nach 1500 Hl. Margareta Pfarrkirche Marchegg
Kirche Marchegg Bahnhof, Kapelle Schwestern vom hl. Johannes Niederlassung, Kirche Zum Hl. Johannes Evangelist
Markgrafneusiedl Leopoldsdorf im Marchfelde vermutlich um 1100 Mariä Himmelfahrt Pfarrkirche Markgrafneusiedl
Ehemalige Martinskirche, Filialkirche Glinzendorf, Kapelle in Großhofen
Markthof 1677 Hl. Georg Pfarrkirche Markthof
Filialkirche Schloßhof
Obersiebenbrunn Leopoldsdorf im Marchfelde vor 1333 Mariä Himmelfahrt Pfarrkirche Obersiebenbrunn
Kapelle im Pfarrhof Obersiebenbrunn
Orth an der Donau Orth an der Donau um 1100 Hl. Michael Pfarrkirche Orth an der Donau
Filialkirche Andlersdorf, Filialkirche Mannsdorf an der Donau, Filialkirche Wagram an der Donau, Kapelle im Pfarrhof Orth an der Donau
Probstdorf 1021 Hl. Stephan Pfarrkirche Probstdorf
Filialkirche Oberhausen, Filialkirche Schönau an der Donau, Filialkirche Wittau
Raasdorf 1749 Hl. Magdalena Pfarrkirche Raasdorf
Stopfenreuth Engelhartstetten um 1200, neu 1784 Hl. Johannes Nepomuk Pfarrkirche Stopfenreuth
Witzelsdorf Orth an der Donau um 1200, neu 1755 Hl. Martin Pfarrkirche Witzelsdorf

Dekanat Marchfeld

Das Dekanat umfasst 18 Pfarren im Weinviertel im nördlichen Niederösterreich.

Diözesaner Entwicklungsprozess

Am 29. November 2015 wurden für alle Pfarren der Erzdiözese Wien Entwicklungsräume definiert. Die Pfarren sollen in den Entwicklungsräumen stärker zusammenarbeiten, Pfarrverbände oder Seelsorgeräume bilden. Am Ende des Prozesses sollen aus den Entwicklungsräumen neue Pfarren entstehen. Im Dekanat Marchfeld wurden folgende Entwicklungsräume festgelegt:[1]

  • Breitensee, Eckartsau, Engelhartstetten, Loimersdorf, Marchegg, Markthof, Orth an der Donau, Stopfenreuth und Witzelsdorf
    • Subeinheit 1: Breitensee, Marchegg und Markthof
    • Subeinheit 2: Eckartsau, Engelhartstetten, Loimersdorf, Orth an der Donau, Stopfenreuth und Witzelsdorf
  • Franzensdorf, Groß-Enzersdorf, Probstdorf und Raasdorf
  • Breitstetten, Haringsee, Leopoldsdorf im Marchfelde, Markgrafneusiedl und Obersiebenbrunn
  Commons: Churches in Dekanat Marchfeld  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Diözesanblatt der Erzdiözese Wien Sondernummer November 2015