unbekannter Gast
vom 21.04.2017, aktuelle Version,

Luka Wraber

Luka Wraber (* 7. September 1990 in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Badmintonspieler.

Luka Wraber
Land: Osterreich Österreich
Geburtsdatum: 7. September 1990
Geburtsort: Wiener Neustadt
Größe: 178 cm
1. Profisaison: 2012
Spielhand: Rechts
Trainer: Oliver Pongratz
Krasimir Yankov
BWF-ID: 56274
Herreneinzel
Karrierebilanz: 178:144
Karrieretitel: 3
Höchste Platzierung: 52
Stand: 15. April 2017

Privates

Luka Wraber ist geboren und aufgewachsen in Wiener Neustadt. Seit 2008 ist er wohnhaft in Wien, um am dortigen Bundesleistungszentrum des österreichischen Badmintonverbandes zu trainieren.

Karriere

Luka Wraber ist seit 2016 ungeschlagener österreichischer Meister.

2008 erkämpfte Luka sich bei den Badminton Europe Circuit Finals den 2. Platz und wurde 2009 erstmals österreichischer Juniorenmeister der Altersklasse U19.

2010 gewann Luka seine erste Medaille bei den Erwachsenen, wobei er Bronze im Herreneinzel erringen konnte. Nur ein Jahr später gewann Luka Silber im Herreneinzel und im Doppel zusammen mit Roman Zinnwald. 2012 wurde er schließlich erstmals nationaler Titelträger. Im gleichen Jahr nahm Luka an den Badminton-Europameisterschaften teil und wurde Dritter bei den Bulgaria Open und bei den Slovenia International.

2014 gewann er die Mauritius International, die South Africa International und die Botswana International. 2015 vertrat er Österreich bei den Europaspielen in Baku.

Tabelle

Österreichische Staatsmeisterschaften

Jahr Platz Veranstaltung/Kategorie Ort Disziplin
2017 1. Staatsmeisterschaft Wien Herreneinzel
2016 1. Staatsmeisterschaft Mödling Herreneinzel
2015 2. Staatsmeisterschaft Linz Herreneinzel
2014 3. Staatsmeisterschaft Wien Herreneinzel
2013 2. Staatsmeisterschaft Feldkirch Herreneinzel
2012 1. Staatsmeisterschaft Wolfurt Herreneinzel
2011 2. Staatsmeisterschaft Klosterneuburg Herreneinzel
2010 3. Staatsmeisterschaft Linz Herreneinzel

Europameisterschaften

Jahr Resultat Ort Disziplin
2016 17./32 Kasan (RUS) Herreneinzel
2015 9./160 Baku (AZE) (European Games) Herreneinzel
2012 17./32 Amsterdam (NLD) Herreneinzel

Weltmeisterschaften

Jahr Resultat Ort Disziplin
2014 33. Kopenhagen (DEN) Herreneinzel
2013 33. Guangzhou (CHN) Herreneinzel

Internationale Turniere

Jahr Resultat Veranstaltung/Kategorie Disziplin
2017 1. Peru International Herrendoppel
2017 3. Brazil International Herreneinzel
2016 1. Botswana International Herreneinzel
2016 1. South African International Herreneinzel
2016 2. Cuba International Herreneinzel
2016 3. Peru International Herreneinzel
2015 2. Nigerian International Herreneinzel
2015 2. Ethiopian International Herreneinzel
2015 3. Lagos International Herreneinzel
2015 2. Mauritius International Herreneinzel
2015 2. Santo Domingo International Herreneinzel
2015 2. Trinidad & Tobago International Herreneinzel
2015 3. Mercosul International Herreneinzel
2015 3. Iran Fajr International Herreneinzel
2014 1. Botswana International Herreneinzel
2014 1. South African International Herreneinzel
2014 2. Ethiopian International Herreneinzel
2014 2. Kenya International Herreneinzel
2014 1. Mauritius International Herreneinzel
2014 2. Lagos International Herreneinzel
2012 3. Slovenian International Herreneinzel
2012 3. Bulgarian Hebar Open Herreneinzel

Einzelnachweise