Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 07.07.2018, aktuelle Version,

Mödringbach (Triebenbach)

Mödringbach
Mödring-Bach
Daten
Lage Bezirk Murtal
Flusssystem Donau
Abfluss über Triebenbach Palten Enns Donau Schwarzes Meer
Flussgebietseinheit Donau unterhalb Jochenstein
Quelle in Triebental
47° 22′ 43″ N, 14° 32′ 37″ O
Quellhöhe 1925 m ü. A.[1]
Mündung in Triebental
47° 23′ 12″ N, 14° 34′ 10″ O
Mündungshöhe 1133 m ü. A.[2]
Höhenunterschied 792 m
Sohlgefälle 33 %
Länge 2,4 km[3]
Einzugsgebiet 4,46 km²[4]
Gemeinden Hohentauern

Der Mödringbach ist ein Zufluss des Triebenbachs, der über die Enns zur Donau entwässert.

Er entspringt in Triebental im Triebental und bildet ab dem Zusammenfluss mit dem Kettentalbach den Triebenbach.

Einzelnachweise

  1. Steiermark
  2. Steiermark
  3. Mödringbach. In: Digitale Gewässerkartei Steiermark. Abgerufen am 2. August 2017.
  4. BMLFUW (Hrsg.): Flächenverzeichnis der österreichischen Flussgebiete: Ennsgebiet. In: Beiträge zur Hydrographie Österreichs Heft Nr. 61, Wien 2011, S. 21. PDF-Download, abgerufen am 7. Juli 2018.