Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 30.04.2019, aktuelle Version,

Manfred Hasenöhrl

Manfred Hasenöhrl (* 1951) ist ein österreichischer Wirtschaftsjurist, Betriebswirt, Unternehmensberater und Versicherungs-Manager.

Leben und Wirken

Nach dem Jura- und Betriebswirtschaftsstudium war er im Vertrieb eines österreichischen Stahl-, Maschinen- und Anlagenbaukonzerns tätig. Ab 1989 arbeitete er als ergebnisverantwortlicher Landes- und Regionaldirektor und als Mitglied der Geschäftsleitung bei internationalen Versicherungskonzernen u. a. bei Zürich-Kosmos. Von 2005 bis 2007 war er Landesdirektor der UNIQA für Niederösterreich, bis er dort eine Managementfunktion auf internationaler Ebene übernahm.

Hasenöhrl ist Inhaber einer Unternehmens- und Wirtschaftsberatungsgesellschaft mit Büros in Wien und Linz und hält Aufsichtsrats- und Beiratsmandate in mehreren Gesellschaften.[1]

Als Lektor beim Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz unterrichtete er zum Thema Internationalisierung des Versicherungswesens.[2]

Er war von 1992 bis 2005 Präsident des Oberösterreichischen Kunstvereins.[3]

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. Manfred Hasenöhrl, in: Webpräsenz von GSUB (Memento des Originals vom 20. April 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gsub.at
  2. Referentenliste für den Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft
  3. Neuer UNIQA Landesdirektor Niederösterreich, in: Pressemeldung der UNIQUA Versicherungen AG vom 18. Jänner 2005 (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hedgefonds-news.de