unbekannter Gast
vom 28.01.2018, aktuelle Version,

Marcus Hanikel

Marcus Hanikel
Personalia
Name Marcus Hanikel
Geburtstag 10. Mai 1983
Geburtsort Wien, Österreich
Größe 189 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1990–1997 Favoritner AC
1997–2001 FC Stadlau
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2004 WSG Wattens
2004 Wacker Tirol 5 0(0)
2004–2005 SC Austria Lustenau 14 0(2)
2005 SC Untersiebenbrunn 32 (13)
2005–2007 SV Mattersburg 44 0(3)
2007–2008 SK Schwadorf 12 0(4)
2007–2010 FC Admira Wacker Mödling II 12 0(7)
2009–2011 FC Admira Wacker Mödling 61 (27)
2011– SV Grödig 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Juli 2011

Marcus Hanikel (* 10. Mai 1983 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Marcus Hanikel erste Station als Fußballer war der Traditionsverein FC Stadlau in der Wiener Stadtliga. Von der Jugendmannschaft des FC Tirol Innsbruck wechselte er zu der Profimannschaft von SC Untersiebenbrunn. Von Niederösterreich aus ging es zurück nach Tirol zur WSG Wattens. 2002 gab er dann sein Comeback in der Tiroler Hauptstadt beim neu gegründeten FC Wacker Tirol. Als er sich bei den Tirolern abermals nicht durchsetzen konnte, verschlug ihn sein Weg zu SC Austria Lustenau. 2004 wechselte er zurück zu SC Untersiebenbrunn in die zweitklassige Erste Liga.

Ab der Saison 2005/2006 spielte der Stürmer beim SV Mattersburg in der Bundesliga. Seit 2007 ist er beim FC Admira Wacker Mödling (zuvor beim Fusionsklub SK Schwadorf) engagiert. Im Sommer 2011 wechselte er zum SV Grödig.

Erfolge