unbekannter Gast
vom 05.03.2017, aktuelle Version,

Maria Köstler

Maria Köstler (* 21. November 1879 in Niemes (Mimoň), Böhmen; † im November 1965) war eine österreichische Politikerin der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SdP).

Ausbildung und Beruf

Nach dem Besuch einer siebenklassigen Volksschule machte sie einen Krankenpflegekurs. 1915 wurde sie Beamtin der Landesstelle des Roten Kreuzes für die Steiermark. Im Jahr 1922 wurde sie Landesbeamtin.

Politische Funktionen

Politische Mandate

Sonstiges

Maria Köstler verbüßte im Jahr 1944 eine politische Freiheitsstrafe. Danach emigrierte sie nach London („League of Austrian Socialists in Great Britain“), kehrte aber letztendlich wieder nach Österreich zurück.