unbekannter Gast
vom 17.02.2018, aktuelle Version,

Mario Fürthaler

Mario Fürthaler
Personalia
Geburtstag 26. Oktober 1984
Geburtsort Österreich
Größe 181 cm
Position rechter Verteidiger
Junioren
Jahre Station
SV Gerasdorf
FC Stadlau
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2005 SC Untersiebenbrunn ? (?)
2005–2007 VfB Admira Wacker Mödling 33 (2)
2007–2008 ASK Schwadorf 5 (0)
2008–2009 VfB Admira Wacker Mödling 8 (0)
2009– Floridsdorfer AC 13 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. Juli 2009

Mario Fürthaler (* 26. Oktober 1984) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Fürthaler begann seine Karriere beim FC Stadlau, sowie beim SV Gerasdorf. 2003 wechselte er von Stadlau zum SC Untersiebenbrunn, von wo aus er 2005 in die Bundesliga zum VfB Admira Wacker Mödling wechselte. Fürthaler gab sein Bundesligadebüt am 13. Juli 2005 gegen den FK Austria Wien, wo er durchspielte. In diesem Jahr stieg er mit der Admira auch aus der Bundesliga ab und ein Jahr später aus der Ersten Liga. 2007 spielte er für eine Saison beim ASK Schwadorf, ehe er nach der Fusion der Admira mit Schwadorf zu VfB Admira Wacker Mödling zurückkehrte.

Ab Sommer 2009 steht Fürthaler beim Floridsdorfer AC in der Regionalliga Ost unter Vertrag.[1]

Einzelnachweise

  1. http://www.transfermarkt.de/elf-admiraner-muessen-gehen/view/news/28392