Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.12.2018, aktuelle Version,

Markus Freistätter

Markus Freistätter (* 1990 in Wien[1]) ist ein österreichischer Schauspieler.

Leben

Markus Freistätter besuchte ab 2005 die HTBLuVA Wien 5 Spengergasse, wo er 2010 maturierte. Nach einer Ausbildung zum Rettungssanitäter studierte er ab September 2011 an der Konservatorium Wien Privatuniversität Schauspiel, im Juni 2015 schloss er das Studium erfolgreich ab.[1]

2013 war er am Theater in der Josefstadt in Filumena Marturano in einer Inszenierung von Thomas Birkmeir zu sehen, der ihn ans Theater der Jugend holte, wo er unter anderem die Rolle des Orazio Zorzotto in der Bühnenfassung von Nennt mich nicht Ismael! verkörperte und als Ricky in Freak und als Benka in Kalle Blomquist zu sehen war. Bei den Wachaufestspielen wirkte er 2013 in Die unteren Zehntausend, 2014 als Hans im Hofrat Geiger und 2016 in Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben unter der Regie von Marcus Strahl mit. 2015 spielte er in Alma – A Show Biz ans Ende von Paulus Manker in der Serbenhalle in Wiener Neustadt.[2][1]

2017 stand er unter der Regie von Reinhold Bilgeri für Dreharbeiten zum Film Erik & Erika über den Skirennläufer Erik Schinegger vor der Kamera, in dem er die Titelrolle verkörperte.[3][4] Im Rahmen der Romyverleihung 2018 wurde er dafür in der Kategorie Bester Nachwuchs männlich nominiert.[5] Ebenfalls 2017 drehte er für den Film Die letzte Party deines Lebens von Dominik Hartl.[6] Er ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films.[7]

Auszeichnungen und Nominierungen

Filmografie (Auswahl)

  Commons: Markus Freistätter  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien - Abschlussjahrgang 2015 - Markus Freistätter (Memento vom 24. September 2017 im Internet Archive)
  2. Theater der Jugend – Schauspielensemble: Markus Freistätter. Abgerufen am 28. März 2017.
  3. film.at: "Erik. Weltmeisterin" Drehstart für Erik Schinegger - Biopic. Artikel vom 20. März 2017, abgerufen am 28. März 2017.
  4. orf.at: Dreharbeiten zu Schinegger-Film angelaufen. Artikel vom 14. März 2017, abgerufen am 28. März 2017.
  5. Kurier: ROMY-Akademie: Es geht um die Besten der Besten. Artikel vom 3. März 2018, abgerufen am 3. März 2018.
  6. Kleine Zeitung: Ein Horror: Ostrowski und junge Wilde drehen in Kroatien "Die letzte Party deines Lebens". Artikel vom 13. Juni 2017, abgerufen am 14. Juni 2017.
  7. NÖN: Markus Freistätter über Glückssachen und Rotzbuben. Artikel vom 1. Mai 2018, abgerufen am 1. Mai 2018.
  8. Österreichischer Filmpreis 2019: Nominierungen. Abgerufen am 6. Dezember 2018.