Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.09.2019, aktuelle Version,

Maxime Helal Ali

Maxime Helal Ali
Personalia
Geburtstag 19. November 2000
Geburtsort Frankreich
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2018 Entente Sannois Saint-Gratien
2018–2019 AKA Linz
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018–2019 LASK Juniors OÖ/FC Juniors OÖ 1 (0)
2019– FC Wels 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Juli 2018

Maxime Helal Ali (* 19. November 2000) ist ein französischer Fußballspieler.

Karriere

Helal Ali kam in der Winterpause der Saison 2017/18 von der Entente Sannois Saint-Gratien nach Österreich zu den LASK Juniors OÖ. Zunächst spielte er allerdings in der AKA Linz. Mit den Juniors stieg er im selben Jahr in die 2. Liga auf, kam allerdings zu keinen Einsätzen in der Regionalliga.

Sein Debüt in der zweithöchsten Spielklasse gab er im Juli 2018, als er am ersten Spieltag der Saison 2018/19 gegen die Zweitmannschaft des FC Wacker Innsbruck in der 71. Minute für Philipp Schmiedl eingewechselt wurde.

Nach nur einem Einsatz für die Juniors wechselte er zur Saison 2019/20 zum Regionalligisten FC Wels.[1]

Einzelnachweise

  1. So haben sich die Regionalligisten verstärkt nachrichten.at, am 17. Juli 2019, abgerufen am 17. Juli 2019