unbekannter Gast
vom 18.07.2017, aktuelle Version,

Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1994

Die 27. Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 1994 fanden vom 26. bis zum 30. Januar 1994 im österreichischen Breitenwang statt.

Langlauf Junioren

10 km Klassisch

Platz Sportler Land
1 Grigori Gutnikow Russland  RUS
2 Agostino Filippa Italien  ITA
3 Mitsuo Horigome Japan  JPN

Datum: 26. Januar 1994

30 km Freistil

Platz Sportler Land
1 Mitsuo Horigome Japan  JPN
2 Masaaki Kōzu Japan  JPN
3 Tor Arne Hetland Norwegen  NOR

Datum: 30. Januar 1994

4 × 10 km Staffelrennen

Platz Sportler Mannschaft
1 Takeshi Sato
Mitsou Horigome
Masaaki Kōzu
Satoyuki Kaga
Japan Japan
2 Tore Bjonviken
Frode Jermstad
Håkon Loe Johansen
Tor Arne Hetland
Norwegen Norwegen
3 Magnus Eriksson
Thobias Fredriksson
Jörgen Brink
Henrik Eriksson
Schweden Schweden

[1]

Datum:

Langlauf Juniorinnen

5 km Klassisch

Platz Sportler Land
1 Irina Skladnewa Russland  RUS
2 Milla Jauho Finnland  FIN
3 Olga Samorosowa Russland  RUS

Datum: 26. Januar 1994

15 km Freistil

Platz Sportler Land
1 Julia Tschepalowa Russland  RUS
2 Olga Samorosowa Russland  RUS
3 Irina Skladnewa Russland  RUS

Datum: 30. Januar 1994

4 × 5 km Staffelrennen

Platz Sportler Mannschaft
1 ?
?
?
?
Tschechien Tschechien
2 ?
?
?
?
Japan Japan
3 ?
?
?
?
Italien Italien

[2]

Datum:

Nordische Kombination Junioren

Gundersen (Normalschanze K 85/10 km)

Platz Sportler Land
1 Mario Stecher Osterreich  AUT
2 Milan Kučera Tschechien  CZE
3 Tapio Nurmela Finnland  FIN

Datum: 27. Januar 1994

Mannschaft (Normalschanze K90/3x10 km)

Platz Sportler Land
1 Kenneth Braaten
Jermund Lunder
Glenn Skram
Norwegen  NOR
2 Topi Sarparanta
Simo Jääskelainen
Hannu Manninen
Finnland  FIN
3 Christoph Eugen
Mario Stecher
Felix Gottwald
Osterreich  AUT

Datum: 29. Januar 1994

Skispringen Junioren

Normalschanze

Platz Sportler Land Weite 1 Weite 2 Punkte
1 Janne Ahonen Finnland  FIN 78,5 m 80,5 m 215,5
2 Nicolas Dessum Frankreich  FRA 79,5 m 79,5 m 211,5
3 Zbyněk Krompolc Tschechien  CZE 76,0 m 76,5 m 203,0
4 Andreas Beck Osterreich  AUT 78,5 m 76,0 m 199,5
5 Olli Happonen Finnland  FIN 73,0 m 76,5 m 194,5
6 Jani Mattila Finnland  FIN 73,0 m 76,5 m 194,0
7 Rolando Kaligaro Slowenien  SLO 72,5 m 73,5 m 188,5
Michael Schreiber Deutschland  DEU 71,0 m 75,5 m 188,5
9 Tero Koponen Finnland  FIN 73,5 m 77,0 m 187,5
10 Reinhard Schwarzenberger Osterreich  AUT 74,5 m 72,0 m 187,0
11 Andreas Widhölzl Osterreich  AUT 70,5 m 76,5 m 186,5
...
14 Alexander Herr Deutschland  DEU 73,5 m 67,5 m 175,0
21 René Rosenbaum Deutschland  DEU 70,0 m 70,0 m 169,0

Datum: 30. Jänner 1994[3]

Mannschaftsspringen Normalschanze

Platz Sportler Land Weite 1 Weite 2 Punkte
1 Jani Mattila
Olli Happonen
Tero Koponen
Janne Ahonen
Finnland  FIN 72,0 m
79,5 m
84,5 m
88,0 m
78,5 m
76,0 m
79,5 m
80,5 m
840,0
2 Jan Balcar
Jakub Sucháček
Jaroslav Kahánek
Zbyněk Krompolc
Tschechien  CZE 74,5 m
77,0 m
76,5 m
77,5 m
71,0 m
78,0 m
71,0 m
83,5 m
791,0
3 Andreas Widhölzl
Reinhard Schwarzenberger
Richard Foldl
Andreas Beck
Osterreich  AUT 75,0 m
80,0 m
77,5 m
80,0 m
85,5 m
83,0 m
- m
80,5 m
745,0
4 Alexander Herr
Michael Schreiber
René Rosenbaum
Olaf Hegenbarth
Deutschland  DEU 75,0 m
76,5 m
73,5 m
64,0 m
77,5 m
75,0 m
73,0 m
66,0 m
726,5
5 Roar Ljøkelsøy
Lars Bergerengen
Sturle Holseter
Tommy Ingebrigtsen
Norwegen  NOR 84,5 m
75,5 m
74,5 m
70,0 m
67,5 m
73,5 m
68,0 m
72,5 m
722,0
...
8 Andreas Küttel
Pascal Ochsner
Marco Steinauer
Erich Herrmann
Schweiz  CHE 72,0 m
68,5 m
67,5 m
64,0 m
75,5 m
70,5 m
66,5 m
64,0 m
658,0

Datum: 27. Januar 1994[4]

Nationenwertung

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Russland  Russland 3 1 2 6
2 Finnland  Finnland 2 2 1 5
2 Japan  Japan 2 2 1 5
4 Tschechien  Tschechien 1 2 1 4
5 Norwegen  Norwegen 1 1 1 3
6 Osterreich  Österreich 1 0 2 3
7 Italien  Italien 0 1 1 2
8 Frankreich  Frankreich 0 1 0 1
9 Schweden  Schweden 0 0 1 1

Einzelnachweise

  1. Ergebnis Skilanglauf Männerstaffel
  2. Ergebnis Skilanglauf Frauenstaffel
  3. Ergebnisse Teambwerb, auf skokinarciarskie.pl
  4. Ergebnisse Teambwerb, auf wyniki-skoki.hostingasp.pl