unbekannter Gast
vom 21.05.2018, aktuelle Version,

Pfarrkirche Adlwang

Pfarrkirche Sieben Schmerzen Mariä in Adlwang

Die Pfarrkirche Adlwang – auch eine Wallfahrtskirche – steht im Ort Adlwang in der Gemeinde Adlwang in Oberösterreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche Sieben Schmerzen Mariä – dem Stift Kremsmünster inkorporiert – gehört zum Dekanat Kremsmünster in der Diözese Linz. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Anfangs wurde ein Adelssitz um 1180 genannt. Eine Marienkapelle wurde urkundlich um 1330 genannt. 1431 wurde der Chor und der Turm gebaut. Im Ende des 15. Jahrhunderts wurde die Kirche erweitert. 1589 wurde die Kirche umgebaut. In der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts wurde das Langhaus neu gebaut.

Architektur

Der langgestreckte dreijochige Chor mit einem 3/6-Schluss hat ein Netzrippengewölbe mit Dreiparallelrippen auf Diensten und Maßwerkfenster. Das spätgotische Nordportal ist außen vermauert. Die Sakristeitür ist spätgotisch gerahmt. Das einschiffige dreijochige tonnengewölbte barocke Langhaus hat eine barocke dreiachsige Westempore mit einem vorschwingenden Mittelteil. Der Turm und ein Treppentürmchen stehen im südlichen Chorwinkel und haben eine Stabwerkgliederung. Der Zwiebelhelm des Turmes ist aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts.

Ausstattung

Der Hochaltar aus 1663 trägt mittig ein Kreuz, eine Gnadenbildumrahmung und kniende Engeln um 1719. Es gibt ein gotisches Vesperbild um 1410/1420 mit seitlichen stehenden Engel aus 1661. Die Seitenaltäre aus 1732 entstanden von einem Bildhauer aus Hall mit Bildern vom Maler Matthias Auhuber aus Hall. Die Kanzel ist aus dem 3. Viertel des 18. Jahrhunderts.

Die Orgel ist aus dem 4. Viertel des 18. Jahrhunderts.

Literatur

  • Adlwang, Pfarrkirche (Wallfahrtskirche ) Sieben Schmerzen Mariä. S. 15. In: Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Oberösterreich. Von Erwin Hainisch, Neubearbeitet von Kurt Woisetschläger, Vorworte zur 3. Auflage (1958) und 4. Auflage (1960) von Walter Frodl, Sechste Auflage, Verlag Anton Schroll & Co., Wien 1977.
  Commons: Pfarrkirche zu den Sieben Schmerzen Mariä (Adlwang)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien