Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.05.2018, aktuelle Version,

Pfarrkirche Waldburg (Oberösterreich)

Pfarrkirche Waldburg
Die drei Flügelaltäre

Die römisch-katholische Pfarrkirche Waldburg steht in der Gemeinde Waldburg im Bezirk Freistadt in Oberösterreich. Die der hl. Maria Magdalena geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Freistadt in der Diözese Linz. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Die Pfarrkirche Waldburg wurde Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut und 1220 urkundlich erwähnt und Ende des 14. Jahrhunderts umgebaut.

Architektur

Die Kirche ist eine einschiffige, vierjochige Kirche mit zweijochigem Chor. Der spätgotische Bau hat ein Netzrippengewölbe und einen Turm an der Westseite.

Ausstattung

Im Inneren der Kirche befinden sich drei bemerkenswerte spätgotische Flügelaltäre aus dem Jahr 1517 aus der Werkstatt Lienhard Krapfenbachers im Stil der Donauschule. Die Arbeiten sind künstlerisch wertvoll, da sie ein schönes Beispiel besten Volkstums sind.

  Commons: Pfarrkirche hl. Maria Magdalena, Waldburg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien