Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.09.2018, aktuelle Version,

Reichenau am Freiwald

Reichenau am Freiwald ist eine Ortschaft in der Marktgemeinde Bad Großpertholz in Niederösterreich.

Die Streusiedlung Reichenau am Freiwald liegt drei Kilometer östlich vom Karlstift am Postreitsteig, einem alten Verbindungsweg, der von Freistadt über Karlstift und Langschlag zur Donau führte. Im Kern ein Zeilendorf, das vermutlich im späten 13. Jahrhundert gegründet wurde, besteht Reichenau heute aus vielen verstreuten Häusern und mehreren Waldhufenanlagen.[1]

Der Ortsname des 1340 erstmals urkundlich genannten Ortes wird als ertragreiches Augebiet gedeutet und weist auf fruchtbare Wiesen hin. 1850 konstituierte sich Reichenau mit dem Sternhof und dem Laisterhof zu einer eigenständigen Gemeinde, die sich 1971 der Gemeinde Großpertholz anschloss. Damals wurde der obere Teil der ehemaligen Gemeinde, die sogenannte Kohlstatt, samt dem Stemhof abgetrennt und der Gemeinde Langschlag zugeteilt.

Einzelnachweise

  1. Reichenau am Freiwald auf www.bad-grosspertholz.gv.at, abgerufen am 7. September 2018