unbekannter Gast
vom 29.01.2017, aktuelle Version,

Schwarz-orange Koalition

ÖVP
BZÖ

Als Schwarz-Orange bezeichnet man in Österreich eine Koalition zwischen der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und dem Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ). Nach der Spaltung der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) wurde aus der schwarz-blauen Koalition eine schwarz-orange. Von 2005 bis Anfang 2007 wurde Österreich von dieser Koalition regiert.

Details siehe Schwarz-blaue Koalition #Bundesebene und Kabinett Schüssel II

Nach der Aufkündigung der orange-roten Koalition in Kärnten wurde eine orange-schwarze ins Spiel gebracht. In Kärnten gab es 2009 eine orange-schwarze Koalition unter Gerhard Dörfler, allerdings ist die Bezeichnung für diese Regierung seit der Abspaltung der Freiheitlichen in Kärnten vom BZÖ wieder blau-schwarze Koalition.

Details siehe Schwarz-blaue Koalition #Kärnten