unbekannter Gast
vom 26.02.2018, aktuelle Version,

Skinfit Racing Team

Das Skinfit Racing Team ist ein österreichisches Sportteam. Es deckt die beiden Bereiche Skilanglauf und Triathlon ab.

Skilanglauf

Das Skinfit Racing Nordic Team wurde am 1. Juni 2010 gegründet. Ziel war es, auch im mitteleuropäischen Raum ein Skilanglauf-Langdistanzteam zu installieren. An die skandinavischen Konzepte angelehnt, ist dieses Team mit Hauptquartier in Ramsau am Dachstein rein durch Sponsoren und Partner finanziert. Das Team wurde umbenannt zum Skinfit Racing Skimo Team.

Team

Das Team umfasste für die Saison 2012/13 elf Athleten.[1]

Team Future

  • Schweden Lars Suther
  • Schweden Markus Ottosson
  • Schweiz Marco Mühlematter
  • Deutschland Andy Gerstenberger
  • Deutschland Toni Escher
  • Osterreich Lukas Weitgasser

Team Distance

Sportliche Erfolge

  • Walentyna Schewtschenko
    • 3. Platz FIS Nordische Skiweltmeisterschaft Liberec;
    • 1. Platz FIS Marathon Cup Livigno 2009;
    • 1. Platz FIS Marathon Cup Livigno 2010;
    • 5x 1. Platz FIS Weltcup;
  • Martin Koukal
    • 1. Platz FIS Nordische Skiweltmeisterschaft Val di Fiemme 2003 50 km FT;
    • Olympische Spiele Vancouver Bronzemedaille;
    • 2. Platz FIS Marathon Cup Engadin;
    • 5. Platz FIS Marathon Cup Vasaloppet;
  • Stanislav Řezáč
    • 1. Platz FIS Marathon Cup Jizerska Padesatka 2012
    • 1. Platz FIS Marathon Cup Gesamtwertung 2011/12;
    • 2. Platz FIS Marathon Cup Vasaloppet 2010
    • 1. Platz FIS Marathon Cup König Ludwig Lauf 2012
Paul Reitmayr, 2010

Triathlon

Team

Das Skinfit Racing Tri Team wurde als erstes Profi-Team im österreichischen Triathlonsport im Dezember 2011 gegründet.

Das Team umfasste für die Saison 2016 elf Athleten – acht davon im Elite-Team. Paul Reitmayr hat 2016 die Teamleitung von Dominik Berger übernommen.[2]

Sportliche Erfolge

Einzelnachweise

  1. Skinfit-Nordic-Racing-Team (Abgerufen: 18. September 2012)
  2. Alles Neu im Skinfit-Racing Team (5. Februar 2016)