Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.10.2018, aktuelle Version,

Sporthalle am See

Sporthalle am See
Oktober 2018
Daten
Ort Hard, Österreich
Koordinaten 47° 29′ 19,3″ N,  40′ 51,6″ O
Eigentümer Gemeinde Hard
Betreiber Harder Sport- und Freizeitanlagen BetriebsgesmbH
Eröffnung 2005
Oberfläche Kunststoff
Architekt Früh, Hard
Kapazität 2400
Spielfläche 44 × 32 m (10 m Höhe)
Verein(e)

Alpla HC Hard (seit 2005)

Veranstaltungen

Meisterschaftsspiele und Turniere Handball, Fussballturniere, Karatestaatsmeisterschaften, Gruppenstaatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik, Tischtennisturniere, Bocciaturniere sowie Turnerfeste

Die Sporthalle am See ist eine 2005 errichtete Zweifachsporthalle in der Vorarlberger Marktgemeinde Hard (Österreich) am Ufer des Bodensees. Sie ist für Hallen-Ballsportarten konzipiert und bietet max. 2400 Zuschauern Platz. Entwurf und Planung des Baus entstammen dem Architekturbüro Früh aus Hard.[1]

Die Sporthalle ist Bestandteil der sog. Sportanlage am See Hard[2] und stellt eine architektonische Einheit mit einem nördlich anschließenden überdachten Eislaufplatz dar. Sie gliedert sich in den Gebäudekomplex der 2018 errichteten Schule am See[3] ein.

Technische Ausstattung

Über dem Spielfeld steht eine Reporter- und Kommentatorenkabine mit allen technischen Installationen für Radio- und TV-Übertragungen zur Verfügung. In allen Hallenteilen sind Beschallungsanlagen installiert, welche ebenso individuell bedient werden können wie das Hallenlicht mit bis zu 1500 lux.

Die Sporthalle verfügt über eine Photovoltaikanlage mit 135 kWp (878 m² Modulfläche), das Dach des Eislaufplatzes über 165 kWp (1072 m² Modulfläche).

Vereine

Die Halle ist Heimstätte des Handballvereines Alpla HC Hard. Für Spiele der Handball Liga Austria ist die offizielle Kapazität der Halle mit 2280 angegeben.[4]

  Commons: Sporthalle am See  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Home - Raumbewusstsein Früh. Abgerufen am 11. Oktober 2018 (deutsch).
  2. Sportanlage am See Hard. Abgerufen am 18. September 2018.
  3. Schule am See. Abgerufen am 18. September 2018.
  4. Alpla HC Hard. In: spusu LIGA | spusu CHALLENGE. (spusuliga.at [abgerufen am 5. Oktober 2018]).