Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.12.2018, aktuelle Version,

Tanja Hausner

Tanja Hausner bei der Vergabe des Österreichischen Filmpreises 2015

Tanja Hausner (* 1970[1]) ist eine österreichische Kostümbildnerin.

Leben

Tanja Hausner wurde als Tochter des Malers Rudolf Hausner und der Malerin Anne Hausner (* 1943) geboren.[1] Zu Beginn ihrer Laufbahn zeichnete sie hauptsächlich für die Kostüme in den Filmen ihrer Schwester, der Regisseurin Jessica Hausner, verantwortlich, später folgte beispielsweise eine Kooperation mit Ulrich Seidl für die Paradies-Trilogie.[2] Beim Österreichischen Filmpreis war sie 2014 für Der Fall Wilhelm Reich und 2015 für Amour Fou für das beste Kostümbild nominiert.[3][4] Tanja Hausner ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films und im Verband Österreichischer FilmausstatterInnen (VÖF).[5][6] Ihre Halbschwester ist die Malerin Xenia Hausner.[7]

Auszeichnungen und Nomininierungen

Filmografie (Auswahl)

  Commons: Tanja Hausner  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1 2 Biografie Anne Hausner. Abgerufen am 10. November 2016.
  2. Über das Kostümbild in ausgesuchten österreichischen Filmen. Ausgabe 18/2012, abgerufen am 10. November 2016.
  3. Österreichischer Filmpreis: Nominierungen 2015. Abgerufen am 8. November 2016.
  4. Österreichischer Filmpreis: Nominierungen 2014. Abgerufen am 8. November 2016.
  5. Mitglieder. Akademie des Österreichischen Films, 10. November 2016, abgerufen am 10. November 2016.
  6. Verband Österreichischer FilmausstatterInnen: Tanja Hausner. Abgerufen am 8. November 2016.
  7. orf.at - Familien-Aufstellung: 100 Jahre Rudolf Hausner. Abgerufen am 10. November 2016.
  8. Österreichischer Filmpreis 2019: Nominierungen. Abgerufen am 6. Dezember 2018.