unbekannter Gast
vom 08.09.2017, aktuelle Version,

Tanja Hausner

Tanja Hausner bei der Vergabe des Österreichischen Filmpreises 2015

Tanja Hausner (* 1970[1]) ist eine österreichische Kostümbildnerin.

Leben

Tanja Hausner wurde als Tochter des Malers Rudolf Hausner und der Malerin Anne Hausner (* 1943) geboren.[1] Zu Beginn ihrer Laufbahn zeichnete sie hauptsächlich für die Kostüme in den Filmen ihrer Schwester, der Regisseurin Jessica Hausner, verantwortlich, später folgte beispielsweise eine Kooperation mit Ulrich Seidl für die Paradies-Trilogie.[2] Beim Österreichischen Filmpreis war sie 2014 für Der Fall Wilhelm Reich und 2015 für Amour Fou für das beste Kostümbild nominiert.[3][4] Tanja Hausner ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films und im Verband Österreichischer FilmausstatterInnen (VÖF).[5][6] Ihre Halbschwester ist die Malerin Xenia Hausner.[7]

Filmografie (Auswahl)

  Commons: Tanja Hausner  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1 2 Biografie Anne Hausner. Abgerufen am 10. November 2016.
  2. Über das Kostümbild in ausgesuchten österreichischen Filmen. Ausgabe 18/2012, abgerufen am 10. November 2016.
  3. Österreichischer Filmpreis: Nominierungen 2015. Abgerufen am 8. November 2016.
  4. Österreichischer Filmpreis: Nominierungen 2014. Abgerufen am 8. November 2016.
  5. Mitglieder. Akademie des Österreichischen Films, 10. November 2016, abgerufen am 10. November 2016.
  6. Verband Österreichischer FilmausstatterInnen: Tanja Hausner. Abgerufen am 8. November 2016.
  7. orf.at - Familien-Aufstellung: 100 Jahre Rudolf Hausner. Abgerufen am 10. November 2016.