Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.09.2019, aktuelle Version,

Trabocher See

Trabocher See
Trabochersee
Der See im Jahre 2009
Geographische Lage Gemeinde Traboch, Bezirk Leoben, Steiermark, Österreich
Zuflüsse Veitscherbach
Abfluss Veitscherbach → LiesingMur
Orte oder Städte am Ufer Am See (Traboch)
Daten
Koordinaten 47° 23′ 24″ N, 14° 59′ 12″ O
Trabocher See (Steiermark)
Trabocher See
Fläche 7 ha
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHE

Der Trabocher See (auch Trabochersee) ist ein Gebirgssee in einem Seitental des Liesingtals in der Steiermark.

Der vom Veitscherbach durchflossene und rund 7 ha große See befindet sich 1 km nordnordöstlich von Traboch und wird überwiegend touristisch genutzt. An seinem Nordende liegt die Siedlung Am See mit dem Freizeitzentrum Trabochersee, das zahlreiche Freizeitbetätigungen wie Tretbootfahren, Tennis, Minigolf usw. ermöglicht. Längs des Sees führt die Eisen Straße (B 115) von Trofaiach nach Traboch.