unbekannter Gast
vom 27.06.2017, aktuelle Version,

U-Bahn-Station Oberlaa

Oberlaa
U-Bahn-Station in Wien
Basisdaten
Bezirk: Favoriten (10. Bezirk)
Eröffnung: 2. September 2017 (geplant)
Gleise (Bahnsteig): 2 (Mittelbahnsteig)
Nutzung
Linie(n):
Bahnsteig und Stationsgebäude im Bau (2016)

Die U-Bahn-Station Oberlaa ist die in Bau befindliche südliche Endstation der Wiener U-Bahn-Linie U1. Sie liegt im 10. Bezirk direkt am Eingang zur Therme Wien. Nördlich der Station befindet sich der Kurpark Oberlaa, südlich schließt die Donauländebahn an; jenseits der Bahn befindet sich der historische Ortskern des Bezirksteils Oberlaa.

Die Station ist Teil der vierten Ausbaustufe der Wiener U-Bahn und soll im Zuge der in Bau befindlichen Verlängerung der U1 vom Reumannplatz nach Oberlaa am 2. September 2017 eröffnet werden.

Die Linie U1 hat seit 1978 auf dem Reumannplatz ihre derzeitige südliche Endstation. Von dort gelangte man mit der Straßenbahnlinie 67 nach Oberlaa (wegen der Bauarbeiten besteht auf dem südlichsten Streckenteil seit März 2014 ab der Station Alaudagasse ein Schienenersatzverkehr).

2007 wurde von der Stadtverwaltung der Plan der Verlängerung der U1 vom Reumannplatz nach Rothneusiedl, einem westlichen Nachbarort Oberlaas am südlichen Stadtrand, präsentiert. 2012 wurde die Planung geändert; die U1 wird nun nicht nach Rothneusiedl, sondern zur Therme Wien in Oberlaa verlängert. Die unterirdischen Arbeiten für die Strecke Reumannplatz–Alaudagasse begannen im April 2012, die Arbeiten am Streckenabschnitt Alaudagasse–Oberlaa im März 2014.

Mit der Eröffnung der Verlängerungsstrecke der U1 wird der vom Reumannplatz ausgehende östliche Ast der Straßenbahnlinie 67, die derzeit bei der Station Per-Albin-Hansson-Siedlung ihre Endstation hat, eingestellt. Die U-Bahn-Station Oberlaa wird dann die Straßenbahnhaltestellen Laaer-Berg-Straße und Oberlaa ersetzen. Im Bereich der U-Bahn-Station wird eine Abstell- und Revisionshalle für Züge der U1 sowie eine Park-and-Ride-Anlage für Pendler aus dem Umland errichtet.

Eine detaillierte Beschreibung der in Bau befindlichen Station und ihrer Zugänge, auch von der südlichen Seite der Donauländebahn, sowie aller anderen Stationen der Verlängerungsstrecke und des Schienenersatzverkehrs ist auf der Website der Wiener Linien zu finden.[1]

Vorherige Station U-Bahn Wien Nächste Station
  U1   Neulaa
Leopoldau 
  Commons: U-Bahn-Station Oberlaa  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. U1 Verlängerung Ausbau Oberlaa, Wiener Linien, Februar 2014