Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.06.2017, aktuelle Version,

U-Express

U-Express hieß eine vom 1. April 2001 bis zum 31. März 2004 existierende Wiener Gratis-Tageszeitung.

Das nach dem Vorbild der Kronen-Zeitung gestaltete Blatt entsprang einer Initiative von Hans Dichand. Es wurde, befristet auf drei Jahre, an Werktagen am Morgen in Wiener U-Bahnstationen ausgelegt und erreichte so weite Verbreitung. Dichand geriet durch diese Initiative allerdings in verschärften Konflikt mit seinen Miteigentümern an der Kronen-Zeitung, der WAZ-Mediengruppe. Kurz nach Einstellung des U-Express kam es zur Gründung des sehr ähnlichen und ebenfalls in Naheverhältnis zu Familie Dichand angesiedelten Gratisblatts Heute.

Literatur