Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Pyramid of Cheops - Profile#

Pyramid of Cheops - Profile
Pyramid of Cheops - Profile, February 2009, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Der Tote wird in einer feierlichen Prozession über den Aufweg zum Totentempel, der sich am Fuße der Pyramide befand, begleitet. Hier wartete das Totengericht auf den Pharao. Vor Osiris spricht der Verstorbene das negative Sündenbekenntnis, eine Aufzählung aller Verfehlungen, die er nicht begangen hat. Sein Herz wird auf eine Waage gelegt. Wenn es nicht schwerer ist als eine Feder, dann gelangt der Pharao in die Halle des Osiris, in das Reich der Finsternis, um selbst zu einem Stern am Firmament zu werden. Bei Nichtbestehen der Prüfung hätte ihn einkrokodilköpfiges Wesen verschlugen und er wäre einen endgültigen Tod gestorben. Der Pharao stand nun vor seinem letzten Weg zur zentralen Grabkammer im Inneren der Pyramide. Ein Schnitt durch die Cheopspyramide zeigt den Aufbau. Eine tiefliegende Kammer, die möglicherweise schon vor der Pyramide bestand, die Königinnenkammer, die wahrscheinlich nie benutzt wurde und die große Galerie mit der Königskammer.

B 322

47 m lang und 8 m hoch führt die Große Galerie direkt zur Grabkammer.