Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

White Desert at Night#

White Desert at Night
White Desert at Night, January 2009, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Irgendwo dort oben, im Reich des Himmels, herrschen die Pharaonen – so der Glaube der alten Ägypter – bis in alle Ewigkeit. Unsterblichkeit konnte man, wenn überhaupt, wohl nur am unveränderlich erscheinenden Firmament finden. Doch auch Sterne entstehen und vergehen, genauso wie die Kreidefelsen der Weißen Wüste nur eine Momentaufnahme der Erdgeschichte darstellen. Wenn man sich aber dem Licht-, Farben- und Formenspiel im surrealen Kunstwerk der Weißen Wüste hingibt, meint man doch einen Hauch von Ewigkeit zu spüren, einen Hauch jener Ewigkeit, die schon die Alten Ägypter so unermüdlich suchten.