unbekannter Gast

King Ezana#

King Ezana
King Ezana, December 2012, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Under the rule of King Ezana the Axumite Empire experienced a further heyday in the fourth century, which was to become the turning point in the history of Ethiopia: the introduction of Christianity. Two Greek missionaries had evangelized King Ezana. Thus, Ethiopia became the third Christian empire in history after Armenia and Georgia. Since then the Ethiopian Christians live according to the Coptic calendar and divide the year into 13 months. There is a gap of 8 years to our calendar.
Unter König Ezana erlebte das axumitische Reich im 4. Jahrhundert einen neuerliche Blütezeit, die zum Wendepunkt in der Geschichte Äthiopiens werden sollte: die Einführung des Christentums. Zwei griechische Missionare hatten König Ezana bekehrt. Dadurch wurde Äthiopien nach Armenien und Georgien zum dritten christlichen Reich der Geschichte. Seither leben die äthiopischen Christen nach dem koptischen Kalender und teilen das Jahr in 13 Monate und sind 8 Jahre hinter unserer Zeitrechnung zurück.