unbekannter Gast

Preparing Qocho#

Preparing Qocho
Preparing Qocho, December 2012, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The Dorze are well-known for their tartish 'Qocho', a bread, that they prepare from the pith of the Ethiopian banana, the Ensete. In the first step the pith is scraped off. Then the doughy pulp is wrapped into leaves, where it ferments for 14 days in an earth hole. Afterwards, it is again wrapped into leaves of the Ethiopian banana before being baked on a wood stove.
Bekannt sind die Dorze für ihr säuerliches Kotscho-Brot, dass sie aus dem falschen Bananenbaum, der Ensete, gewinnen. Im ersten Schritt erfolgt das Abschaben des Marks. Dann wird der teigartige Brei in Blätter gewickelt, wo er 14 Tage lang in einem Erdloch fermentiert. Die fertige Masse kommt wiederum zwischen falsche Bananenblätter, bevor sie auf dem Holzofen gebacken wird.