unbekannter Gast

Lake Tana - Boat Trip#

Lake Tana - Boat Trip
Lake Tana - Boat Trip, December 2012, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The real treasures of Lake Tana can only be reached by boat, because they are widely scattered on a total of 37 islands: Theunique monastery complexes, where valuable treasures, from golden crosses and crowns to illustrated Bibles, are kept. There are two reasons why the churches were erected on these world-forgotten islands from the 14th century onwards: on the one hand hermits and monks found here a well-sheltered hideaways in times of unrest and on the other hand, the islands were places of exile for dignitaries fallen into disgrace, as political upheavals were often devised under the protection of the clergy.
Die wahren Schätze des Tana-Sees sind nur mit dem Boot erreichbar, denn sie liegen weit verstreut auf insgesamt 37 Inseln. Die Rede ist von einzigartigen Klosteranlagen, in denen wertvolle Schätze von goldenen Kreuzen und Kronen bis zu illustrierten Bibeln aufbewahrt werden. Warum die Kirchen ab dem 14. Jahrhundert auf diesen weltvergessenen Inseln errichtet wurden, hat zwei Gründe: Einerseits fanden Eremiten und Mönche hier in unruhigen Zeiten ein gut geschütztes Refugium. Andererseits waren die Inseln Verbannungsorte für mißliebige Würdenträger, denn oftmals wurden politische Umwälzungen unter der Protektion der Geistlichkeit gesponnen.