unbekannter Gast

Tigray Village#

Tigray Village
Tigray Village, January 2013, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The multiethnic state of Ethiopia, with its more than 80 ethnicities and languages, offers a hardly manageable variety of traditions and customs. For almost all of them, the extended family forms the centre of their social order. It offers social security, but it can also easily turn into a burden, because everybody has to avow for everyone. For the individual it is difficult to put some money aside, since always some relative is in need of money. Whoever works more is not regarded as an example but merely as a cash cow. People are sceptical about changes. For most peoples of Ethiopia, history means nothing more than the constant renewal of the yet existing - also for the Tigrayans.
Der Vielvölkerstaat Äthiopien mit seinen über 80 Ethnien und Sprachen bietet eine kaum überschaubare Vielfalt an Traditionen und Sitten. Bei fast allen steht die Großfamilie im Zentrum der Gesellschaftsordnung. Sie bietet soziale Sicherheit, kann aber auch leicht zur Belastung werden, weil jeder für jeden einstehen muß. Der Einzelne kann nur schwer zu Ersparnissen kommen, da garantiert immer irgendein Verwandter in Geldnöten steckt. Wer mehr leistet, wird nicht als Vorbild, sondern bloß als Melkkuh gesehen. Änderungen steht man skeptisch gegenüber. Für die meisten Völker Äthiopiens bedeutet Geschichte nichts anderes als die ständige Erneuerung des Bestehenden – so auch für das Volk der Tigray.