unbekannter Gast

Temple of Yeha#

Temple of Yeha
Temple of Yeha, January 2013, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The cubic temple of Yeha dates back to the pre-Axumite period and was presumably built about 2600 years ago in honour of the Sabaean moon god. A permanent scaffold saves the sanctuary from collapsing. It is astonishing how exactly the stone blocks, weighing several tons, were piled up to more than 15 m high walls without the use of mortar. Architecture and ornamentation show a close connection with Sabaean architecture.
Der kubische Tempel von Yeha reicht weit in voraxumitische Zeit zurück und wurde vermutlich vor 2600 Jahren zu Ehren des sabäischen Mondgottes errichtet. Ein Dauergerüst schützt das Heiligtum vor dem Einsturz. Erstaunlich, mit welcher Exaktheit die tonnenschweren Steinquader ohne die Verwendung von Mörtel zu mehr als 15 m hohen Mauern aufgeschichtet wurden. Baukunst und Ornamentik beweisen eine enge Verbindung zur sabäischen Architektur.