unbekannter Gast

Fes - Royal Palace#

Fes - Royal Palace
Fes - Royal Palace, April 2013, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Today, most of the land belongs to the king, who maintains an 80-acre palace complex here. Founded in 1276 by the Marinid dynasty as their residence, the complex has since been constantly expanded. It remains closed to visitors because the king still resides here during his stays in Fes. Hidden behind the gilded bronze portals lie palaces, gardens, parade grounds, a Marinid madrassa and a mosque.
Heute gehören die meisten Flächen dem König, der hier eine 80 ha große Palastanlage unterhält. 1276 von den Meriniden als Residenz gegründet, wurde der Komplex seither ständig erweitert. Er bleibt Besuchern verschlossen, weil der König bei seinen Aufenthalten in Fes immer noch hier residiert. Hinter den vergoldeten Bronzeportalen verbergen sich Paläste, Gärten, Paradeplätze, eine Meriniden-Medrese und eine Moschee.