Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Namibia#

by Hermann Maurer.

Namibia, officially the Republic of Namibia, is a state in southern Africa and is bordered in the north by Angola and Zambia, in the east by Zimbabwe and Botswana, in the east and south by South Africa and in the west by the Atlantic Ocean. Since 1990 it is a Republic and independent from South Africa. Windhoek is the biggest city as well as the capital of Namibia.
The name "Namibia" was chosen as neutral name which favours none of the many Namibian peoples and derives from the Namib Desert, which covers nearly the entire Atlantic coast and is considered to be the oldest desert in the world. Namibia is a member state of the United Nations (UN), the Southern African Development Community (SADC), the African Union (AU) and the Commonwealth of Nations.
The most important branches of trade are agriculture, tourism and mining, especially of uranium, gold, silver and base metals.
Namibia, oder Republik Namibia wie es amtlich heißt, ist ein Staat im Süden von Afrika und grenzt im Norden an Angola und Sambia, im Osten an Simbabwe und Botswana, im Osten und Süden an Südafrika und im Westen an den Atlantischen Ozean, an. Seit 1990 ist das Land eine Republik und unabhängig von Süd Afrika. Windhoek ist die größte Stadt und zugleich auch Hauptstadt.
Der Name "Namibia" wurde als neutrale Bezeichnung gewählt, da sie keine der vielen namibischen Stämme bevorzugt. Er stammt von der Wüste Namib, die fast die gesamte Atlantikküste bedeckt und als die älteste Wüste der Erde gilt. Namibia ist ein Mitglied der Vereinten Nationen (VN), der Afrikanischen Union (AU), des Commonwealth of Nations und der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika.
Die wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes sind die Landwirtschaft, der Tourismus und der Bergbau, vor allem der Abbau von Uran, Gold, Silber und unedlen Metallen.