Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Meteor Fountain#

Meteor Fountain
Meteor Fountain, July 2012, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Mitten in der Fußgängerzone sind 31 Meteoriten-Bruchstücke auf Stahlsäulen montiert. Sie stammen vom größten Meteoritenschauer der jüngeren Erdgeschichte. Vor mehreren tausend Jahren fielen 21 t dieser außerirdischen Brocken im Süden Namibias vom Himmel. Das Gestein besteht überwiegend aus Eisen und Nickel.