Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Street#

Street
Street, July 2012, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Wer sich von großen Entfernungen und staubigen Pisten nicht abschrecken lässt, wird mit eindringlichen Wüstenerlebnissen inmitten einer weitgehend unberührten Natur belohnt. Von der Hauptstadt Windhoek führt die Reise in den Süden des Landes bis zum zweitgrößten Canyon unseres Planeten. Deutsche Kolonialluft weht immer noch durch die Gassen von Lüderitz und Swakopmund, während die rote Sanddünenwüste von Sossusvlei mit einmaligen Landschaften begeistert. Entlang der „Großen Randstufe“ mit ihren bizarren Granitskulpturen und geheimnisvollen Felszeichnungen erreichen wir das Land der Himba rund um die Wasserfälle des Kunene-Rivers, bevor eine ausführliche Erkundung der Etoscha-Pfanne mit ihrem unvergleichlichen Wildreichtum für so manches Herzklopfen sorgt.