Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

L'Union Estate - Colonial House#

L'Union Estate - Colonial House
L'Union Estate - Colonial House, October 2010, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

The renovated manor of the plantation is one of the oldest examples of French colonial architecture in the Seychelles. In the 1960s it served as the film set in one of the first softcore films in cinematic history: "Goodbye Emanuelle". The activities, which are not quite clean, can now only be observed in the adjacent turtle exhibit ...
Das renovierte Plantagenhaus ist eines der ältesten Exemplare französischer Kolonialarchitektur auf den Seychellen. In den 1960er Jahren diente es als Kulisse in einem der ersten Softpornos der Filmgeschichte: „Goodbye Emanuelle“. Die nicht ganz jugendfreien Tätigkeiten lassen sich heute allerdings nur mehr im angrenzenden Schildkrötengehege beobachten...