Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Morne Seychellois#

Morne Seychellois
Morne Seychellois, October 2010, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

The Sans Souci Road, only 14 km long, winds in sharp serpentines through the rainforests of Mahé up to 500 m above sea level. The curvy mountain road looks out on the Morne Seychellois, with 905 m the highest mountain of the archipelago.
In engen Serpentinen windet sich die nur 14 km lange Sans Souci-Road durch die Regenwälder Mahes bis auf 500 m Seehöhe. Die kurvige Bergstrasse gewährt schöne Aussichten auf den Morne Seychellois, den mit 905m höchsten Berg des Inselarchipels.