Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Colca Canyon - Cruz del Condor#

Cruz del Condor
Colca Canyon, Cruz del Condor, August 2010, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Mit einer Länge von nur 100 km aber dafür einer Tiefe von 3200 m reiht sich der Colca Canyon Canyon del Colca, Peru auf Platz 2 der tiefsten Schluchten unserer Erde. Nur der benachbarte, schwer zugängliche Canon del Cotahuasi ist nochmals um 150 m tiefer. Beide Schluchten sind damit mehr als doppelt so tief wie der berühmte Grand Canyon. Geologisch betrachtet ist das Colca-Tal noch ein Kleinkind, entstanden vor weniger als 100 Mio. Jahren. Seit damals gräbt sich der Rio Colca durch das Vulkangestein, das sich entlang einer großen Verwerfung der Erdkruste ablagerte. Von Menschen landwirtschaftlich intensiv genutzt, bietet der Canyon auch für den König der Lüfte eine geschützte Heimat. Nirgendwo sonst läßt sich der majestätische Kondor besser beobachten.