Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Daytona Beach - Car Parade#

Daytona Beach - Car Parade
Daytona Beach - Car Parade, March 2010, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Was den Strand von Daytona zu etwas Besonderem macht, wird schnell klar. Der feste Sand lässt sich mit Autos gut befahren, auch wenn heute nur mehr wenige Abschnitte für den Verkehr bei einer Maximalgeschwindigkeit von 10 mi/h freigegeben sind. Das war nicht immer so. Schon Automobilpioniere wie Henry Ford erprobten hier ihre Fahrzeuge. Dabei fielen immer wieder spektakuläre Geschwindigkeitsrekorde. Schon 1902 erreichte ein Oldsmobil hier 91 km/h. 4 Jahre später rasten die Schnellsten mit 200 über den feuchten Sand. 1935 stellte der englische Rennpilot Malcom Campell den letzten Strandrekord auf: 445 Stundenkilometer. Höhere Geschwindigkeiten wurden später nur mehr auf den Salzseen Utahs erreicht.