Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Amberd#

Amberd
Amberd, July 2018, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Eine imposante Festung erhebt sich auf 2000 m Seehöhe aus der hügeligen Umgebung. Gegründet wurde die Burg von Amberd Amberd, Armenia im 7. Jh als Rückzugsort einer lokalen Fürstenfamilie. Sie war mit allem frühchristlichen Komfort ausgestattet, sogar mit einer Thermenanlage. Doch Angriffe von Byzantinern, Seldschuken und Mongolen führten immer wieder zu erheblichen Zerstörungen, bis schließlich der usbekische Heerführer Tamerlan der Burg 1408 den Todesstoß versetzte. Zurück blieb eine romantische Ruine inmitten einer weltabgeschiedenen Hügellandschaft.