Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Azadliq Square and Baku Boulevard#

Azadliq Square and Baku Boulevard
Azadliq Square and Baku Boulevard, July 2018, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Künstlich aufgeschüttet, 6 km lang, 150 m breit und gesäumt von schönen Parks, Restaurants, Cafes, Shopping Malls, Designerläden, Vergnügungsparks, Museen und vielen weiteren Attraktionen: Das ist der gigantische Bulvar, die Fußgängerpromenade entlang des Kaspischen Meeres, die im Endausbau sogar eine Länge von 26 km erreichen soll. Hier treffen sich die Einwohner Bakus zum Laufen, Radfahren, Spazierengehen, Essen, Einkaufen oder einfach zum Genießen. Er ist das verlängerte Wohnzimmer der Einheimischen. Überdimensionale Hotels säumen den Bulvar. Man stelle sich vor: Im Jahr 1850 war dieser Teil Bakus noch ein moor- und schilfbedecktes Jagdrevier. Heute fühlt man sich hier regelrecht in die Zukunft versetzt. Dubai lässt grüßen.