unbekannter Gast

Rice Cake#

Rice Cake
Rice Cake, December 2013, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The consumption of a rice cake promises far less visible consequences. In addition to the staple food rice the Burmese cuisine mainly consists of hot curries and meat spits, which often lay heavy in Western stomachs. Several soups and vegetable dishes also have a hot and spicy taste due to fish sauce and chilli. The local menu seems like a blend of Chinese and Indian dishes only heavier spiced. Overall the country’s cuisine is probably not the main reason to travel Myanmar.
Weniger sichtbare Folgen verspricht der Verzehr der Teigfladen aus Reismehl. Neben dem Grundnahrungsmittel Reis besteht die burmesische Küche vor allem aus scharfen Currys und Fleischspießen, die oftmals schwer in westlichen Mägen ruhen. Allerlei Suppen und Gemüsevariationen erhalten dank Fischsauce und Chili einen ebenso scharf-pikanten Geschmack. Die lokale Speisekarte liest sich wie eine Mischung aus chinesischen und indischen Gerichten, nur stärker gewürzt. Jedenfalls bildet die Küche des Landes nicht unbedingt die Hauptmotivation für eine Reise nach Myanmar.